+420 606 283 300 hotel@svycarskabouda.cz

Ab Freitag, 21. Januar 2022 nimmt die Labská-Seilbahn ihren Betrieb auf. Wichtige Information zur Betriebsänderung / Neuigkeit, das wird das Fehlen einer Kasse zum Kauf von Skipässen sein.

Ab dieser Saison ist die Regionalkasse auf Labská geschlossen. In dieser Lokalität gibt es einen Übergang zum Online-Verkauf im E-Shop GOPASS.TRAVEL mit der Möglichkeit, den Skipass am sogenannten Skip Point (siehe unten) abzuholen, der sich neu auf Labská befindet, oder auf Hotels / Pensionen, die am B2B-System beteiligt sind. Das nächste Offline-Infozentrum / die nächste Kasse bleibt in Hromovka geöffnet.

Welche Möglichkeiten gibt es also, Skipässe zu kaufen?

  1. Der Kunde kann sich unter  www.gopass.travel registrieren und Skipässe online kaufen. Besitzt er keine GOPASS-Karte, die ein Skipassträger ist, holt er diese am SKIPAS POINT-Selbstbedienungsautomaten ab, der in der ehemaligen Kasse installiert ist (mehr – https://www.skiareal.cz/gopass/skipas-point). Er bringt den Strichcode, den er nach dem Kauf des Skipasses per E-Mail erhalten hat, am Automaten an. Anschließend fällt die gopass-Karte, auf der der gekaufte Tarif / Skipass vermerkt ist, aus dem Automaten. Der Kunde behält die Gopass-Karte für alle weiteren Einkäufe. Online-Skipässe können auch am Skitag vor Ort, zB per Handy, gekauft werden. Für den besten Preis empfehlen wir jedoch, Skipässe im Voraus im E-Shop zu kaufen.
  2. Seit einigen Jahren ist für Špindlerův Mlýn ein spezielles Online-GOPASS / B2B-System (E-Shop für B2B-Partner, dh Hotels, Pensionen usw.) in Betrieb. Sie registrieren sich zunächst im System Ihres Kunden, weisen ihm eine GOPASS-Karte (dh einen Skipassträger) zu und können ihm dann Skipässe kaufen. Alles, was Sie brauchen, ist ein mit dem Internet verbundener Computer und die Möglichkeit der Online-Zahlung. Wenn Sie an diesem Service für Kunden interessiert sind, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit. Wir gehen ein Vertragsverhältnis ein, Sie erhalten von uns Zugang, Schulungen, GOPASS-Karten, Beipackzettel und jegliche Unterstützung, die Sie benötigen.
  3. Wir bieten auch eine Variante an, die auf den Anforderungen der meisten kooperierenden Hotels in Šp basiert. Mühlen. Der Kunde besteht aus den Schritten der Registrierung für GOPASS und dem Kauf eines Skipasses.
    An Ihrer Rezeption kauft der Kunde nur eine GOPASS-Karte für 50 CZK (wir verkaufen Karten für denselben Betrag an Hotels) und erhält eine einfache Anleitung zur Registrierung und Zuordnung einer GOPASS-Karte zu Ihrem Konto. Die Zuordnung einer Karte bedeutet die Verknüpfung des Kundenkontos (sein Name) mit dem Skipassträger. Nach Zuweisung der Karte kann der Kunde den Einkauf selbst tätigen oder (bereits mit der registrierten Karte) an die Rezeption kommen und sich nur per Skipass verrechnen lassen. Selbstverständlich stellen wir Ihnen die erwähnten Merkblätter mit Anleitungen, sowie den notwendigen Vorgehensweisen und Schulungen, wie unter Punkt 3. zur Verfügung.
  4. Für Labská gelten alle gebietsweiten Skipässe. D.h. In Labská funktionieren auch Skipässe, die an den Steinkassen in Hromovka, St. Peter, Medvědín oder Horní Mísečky gekauft wurden.

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass die Kasse der Talstation der Labská-Seilbahn dauerhaft geschlossen ist.

Skipässe können nur auf eine der oben genannten Arten erworben werden.